Aktuelles

Bundestagswahl 2013 – Wahlprüfsteine von wir pflegen


27. März 2013

Obwohl sie „der größte Pflegedienst der Nation“ sind, erhalten pflegende Angehörige noch immer keine angemessene Anerkennung von unserer Gesellschaft.

Zwar scheint das Thema Angehörigenpflege  in der Gesellschaft angekommen, aber bisher ohne die notwendigen Konsequenzen: Wer einen Angehörigen pflegt, ist noch immer nicht angemessen finanziell und sozial abgesichert. wir pflegen hat dazu Fakten und Zahlen zusammengestellt.

Zur psychischen und körperlichen Belastung durch die Pflegetätigkeit kommt eine stetig wachsende Bürokratie, die viele vollkommen überfordert. Entlastungsmöglichkeiten nehmen Betroffene kaum in Anspruch, weil die individuelle Information und Beratung nicht ausreichend ist. Und so fühlen sich pflegende Angehörige überlastet, unverstanden, allein gelassen mit ihren Problemen und sozial isoliert. Das betrifft zunehmend auch Berufstätige, die ein Familienmitglied pflegerisch versorgen: Viele scheitern an der Mehrfachbelastung durch Job, Pflege und Familie und geben ihren Beruf auf.

wir pflegen hat deshalb zum Bundestagswahljahr seine Wahlprüfsteine entwickelt und mit den Parteien dazu Kontakt aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die  wir pflegen e.v. Wahlprüfsteine 2013.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

12. Mai 2022
Tag der Pflegenden: Aktionswochen für mehr Anerkennung pflegender Angehöriger
Zum Tag der Pflegenden am 12. Mai 2022 appelliert der Bundesverband wir pflegen e.V. an die Länder Aktionswochen für pflegende Angehörige einzuführ...
05. April 2022
Für uns und unsere Kinder – Handlungsempfehlungen zur Unterstützung pflegender Eltern
Weniger Bürokratie, bedarfsgerechte Entlastungsangebote für Familien mit beeinträchtigten Kindern, bessere Informations- und Beratungsstrukturen un...

INFORMATIONEN / LINKS