Wissensbörse

Wohnungsumbau - Zuschüsse


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt Bauherren und Modernisierer, die zukunftsorientiert planen und umbauen möchten. Im Rahmen des Programms „altersgerecht umbauen“ werden zinsgünstige Darlehen gewährt oder Zuschüsse gezahlt, z.B. um Schwellen und Stufen zu entfernen, Wände und Durchgänge zu versetzen, Küchen oder Bäder umzubauen oder Terrasse und Balkon barrierefrei zu gestalten.

Wer parallel zu dieser Neugestaltung auch die Energieeffizienz im Auge behält, kann verschiedene Förderprogramme miteinander kombinieren.

Quelle: Ztg. Familienwirtschaftsring 2. Quartal 2017.Weitere Infos untere  www.kfw.de

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

OSHI-PA Selbsthilfe:
030 4597 5760
Fachreferent / Pflegepolitik:
030 4597 5770
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AKTUELLE NACHRICHTEN

09. September 2020
Stellungnahme von wir pflegen e. V. zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Gesundheit am 09. September 2020
Häusliche Pflege und die Corona-Pandemie Zu Beginn der Corona-Pandemie forderte wir pflegen e. V. ein Soforthilfeprogramm für pflegende Angehörig...
08. September 2020
Schnellbericht: Coronavirus und pflegende Angehörige
"Die Coronavirus-Pandemie stellt viele Gruppen vor große Herausforderungen, eine davon, die meist nicht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses ...

INFORMATIONEN / LINKS