Skip to main content

Pressemitteilungen

Digitales Selbsthilfe Angebot für pflegende Angehörige startet in Nordrhein-Westfalen


06. Juni 2023

Der Verein wir pflegen in Nordrhein-Westfalen e.V. startet im Juni 2023 mit einem monatlichen digitalen Angehörigentreff. 

Für die ins Alter gekommenen Eltern sorgen, den Partner oder Kinder mit Behinderung pflegen, nebenbei noch einen Beruf ausüben, den Rest der Familie und das eigene Leben organisieren: Pflegende Angehörige stemmen eine Mammutaufgabe. Viele geraten dabei an körperliche und mentale Grenzen. Oft hilft dann der Austausch mit anderen Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Mit einem Online-Selbsthilfe-Angebot wird das nun von zu Hause aus möglich. 

„Der Angehörigentreff findet einmal im Monat online statt und bietet den Pflegenden die Möglichkeit zu verschiedenen Themen miteinander in den Austausch zu kommen, sich mit Informationen und praktischen Tipps gegenseitig zu unterstützen und sich eine kleine Auszeit vom Pflegealltag zu nehmen. Pflegende Angehörige können meist nur unter großem organisatorischem Aufwand das Haus verlassen. Das Online-Format des Angehörigentreffs ermöglicht es vielen häuslich Pflegenden überhaupt erst, an den Terminen teilzunehmen,“ erklärt Edeltraut Hütte-Schmitz, Mitglied im Vorstand des Vereins. 

Die thematischen Schwerpunkte der Veranstaltungen liegen auf den Problemen und Anliegen pflegender Angehöriger. Alle Angehörigen sind herzlich eingeladen an den Terminen teilzunehmen: Bspw. Jugendliche oder Erwachsene, die ihre Eltern pflegen, Mütter und Väter, die ihr Kind mit Behinderung versorgen oder Menschen, die sich um ihren Partner kümmern. Das erste Treffen findet am 13. Juni 2023 um 10 Uhr als offener Austausch statt. Das Angebot ist kostenfrei.

Termine im Juni:

Digitaler Angehörigentreff am 13. Juni um 10 Uhr, Thema: Offener Austausch

Mehr Infos und Anmeldung: https://eveeno.com/916296438

Vorstellung der App in.kontakt am 21. Juni um 10 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung: https://eveeno.com/195423131

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Vereins: https://www.wir-pflegen.nrw

Pressekontakt:
wir pflegen e.V.
Lisa Thelen, Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030 – 4597 5750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. Mai 2024
Hitzeaktionstag am 5. Juni
07. Mai 2024
Machen Sie mit: Kampagne für bessere Pflegeentlastung