Mitarbeiter*innen

Silja Brügers

Vereinsverwaltung

Ich habe Touristik und Marketing in Kapstadt studiert, bin gelernte Hotelfachfrau und Hotelfachwirtin. Letztere Ausbildung erlaubte es mir in den administrativen Bereich überzuwechseln und im Bereich des Projektcontrollings Fuß zu fassen. Als ich 2020 zu wir pflegen e. V. überwechselte, hatte ich bereits mehrere durch den Europäischen Sozialfonds geförderte Projekte im Bildungsbereich erfolgreich verwaltet und geleitet. Ich wohne mit meinen zwei Kindern in Berlin.

vv(at)wir-pflegen.net

Lara Petzold

Projektentwicklung digitale Selbsthilfeinitiativen

Ich bin studierte Erziehungswissenschaftlerin und Germanistin. Bereits als Kind hatte ich erste Berührung mit dem Thema Krankheit und Tod innerhalb der Familie. Aus diesem Grund ist es mir eine Herzensangelegenheit die Gruppe der pflegenden Angehörigen zu unterstützen und zu empowern. Bei wir pflegen e.V. bin ich für die Entwicklung digitaler Selbsthilfeinitiativen zuständig. 

lpetzold(at)wir-pflegen.net

Jana Schuschke

Projektentwicklung Selbsthilfestrukturen Länder

Ich bin Berlinerin; ausgebildete Verlagskauffrau, Betriebswirtin, europäische Ethnologin und Sozialwissenschaftlerin. Eine belastende Krankheits- und Pflegesituation im familiären Umfeld 2014 bis 2017 hat mir gezeigt, wie wichtig Informationen, Austausch, finanzielle und rechtliche Anerkennung sowie Wertschätzung für pflegende Angehörige sind. Ich möchte über den Aufbau von Selbsthilfestrukturen zur Verbesserung ihrer Situation beitragen.

selbsthilfe(at)wir-pflegen.net

Birgit Stennert

Projektleitung

Ich habe langjährige berufliche Erfahrungen in der Selbsthilfe- und Verbandsarbeit. Als Juristin war ich sowohl in der politischen Interessenvertretung als auch als Leitungskraft tätig.

Aufgrund meiner eigenen Sorgeerfahrung als junge Erwachsene fühle ich mich den Sorgen und Nöten pflegender und sorgender Angehöriger sehr verbunden. Ich freue mich, durch meine Mitarbeit bei wir pflegen e.V. einen Beitrag zur Verbesserung der Selbsthilfestrukturen für pflegende Zu- und Angehörige leisten zu können.

projektleitung(at)wir-pflegen.net

Reimund Lepiorz

Projektmitarbeiter PiTiPS

Das Forschungsprojekt PiTiPS hilft, digitale Angebote für pflegende Angehörige bedarfsgerecht zu gestalten. Ich bin Sozialwissenschaftler und war in den letzten Jahren an Hochschulen in Projekten beschäftigt, die mit anwendungsbezogener Forschung zu tun hatten. Ich war selber in der Pflege tätig und gehöre zum Kreis pflegender Angehöriger. Deswegen freut es mich, an der Entwicklung nachhaltiger Unterstützungsangebote mitwirken zu können.

pitips(at)wir-pflegen.net

Lisa Thelen

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Ich bin Kultur- und Literaturwissenschaftlerin und habe das PR-Handwerk in einer Kommunikationsagentur gelernt. Seit einigen Jahren bin ich beruflich im gemeinnützigen Bereich unterwegs und freue mich nun Teil des Teams von wir pflegen zu sein. Meine Mutter hat meine Schwester 20 Jahre lang gepflegt und Unglaubliches geleistet. Ich weiß daher um die Sorgen und Nöte pflegender Angehöriger und möchte mich für eine Verbesserung ihrer Situation einsetzen.

medien(at)wir-pflegen.net

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

28. März 2024
Fachtag und Mitgliederversammlung 2024 in Kassel
28. Februar 2024
Forschungsprojekt WELL CARE gestartet