Aktuelles

Fernseh-Tipp: Kinder besonderer Eltern


30. Juli 2015

Unbedingt ansehen – das empfiehlt unsere Arbeitsgruppe JUMP:

Wenn die Eltern im Rollstuhl sitzen, die Mutter gehörlos oder der Vater suchtkrank ist, sind die Kinder in einer ganz besonderen Situation. Sie müssen früher erwachsen werden als die meisten Gleichaltrigen, sie tragen früher Verantwortung. Sie helfen ihren Eltern, den Alltag zu meistern, auch wenn es nicht immer einfach ist. Wie gehen diese Kinder mit der Situation um? Tragen sie die frühe Verantwortung selbstverständlich und gerne? Und wie sieht der ganz normale Familienalltag aus? Ganz unterschiedliche Kinder öffnen Bettina Böttinger die Tür und lassen sie an ihrem Leben teilhaben.

Sendetermin:  30. Juli 2015 im WDR um 22 Uhr

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. November 2022
Fachtag zur Situation pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein
Flensburg. Seit Einführung der Pflegeversicherung ist die häusliche Pflege das Stiefkind der Pflegepolitik. Dabei werden bundesweit über 80 Prozent...
17. November 2022
Fortgeschrittener Brustkrebs: Welche Unterstützung wünschen sich An- und Zugehörige?
Studie ermittelt Unterstützungsbedarfe, um digitale Sorgeangebote zu entwickeln  Brustkrebs betrifft oftmals nicht nur die betroffene Person ...

INFORMATIONEN / LINKS