Aktuelles

Die Rente ist nicht sicher


19. Juni 2013

Unser wir pflegen Mitglied Gudrun Born ist Sachbuchautorin („Balanceakt“) und hat jetzt für pflegende Angehörige die Broschüre „Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich“ der Deutschen Rentenversicherung kritisch unter die Lupe genommen.

Auf der Basis akribischer Recherchen hat sie nun alle Informationen zusammengestellt, die pflegende Angehörige brauchen, wenn sie wissen wollen, welche Rentenansprüche sie während ihrer Pflegezeit sammeln und wie diese eigentlich zustande kommen.

Gudrun Borns Beitrag zur Rente für pflegende Angehörige ist der erste unserer neuen Reihe „Informationen von pflegenden Angehörigen für pflegende Angehörige“

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. November 2022
Fachtag zur Situation pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein
Flensburg. Seit Einführung der Pflegeversicherung ist die häusliche Pflege das Stiefkind der Pflegepolitik. Dabei werden bundesweit über 80 Prozent...
17. November 2022
Fortgeschrittener Brustkrebs: Welche Unterstützung wünschen sich An- und Zugehörige?
Studie ermittelt Unterstützungsbedarfe, um digitale Sorgeangebote zu entwickeln  Brustkrebs betrifft oftmals nicht nur die betroffene Person ...

INFORMATIONEN / LINKS