Aktuelles

Online-Studie für pflegende Angehörige


25. September 2017

Das IKM sucht Teilnehmer (Altenpfleger/Pflegende Angehörige) für eine Studie in Deutschland zum Thema:

Zukunft der Altenpflege
Helft uns die Pflege für ältere Menschen zu verbessern!

Es ist eine einmalige Anmeldung auf dem Onlineportal nötig. Hier der Text des Aufrufes:

IKM forscht für ein Startup aus München, das sich mit der Verbesserung in der Altenpflege beschäftigt. Wir möchten eine offene Diskussion rund um das Thema der Betreuung älterer Familienmitglieder führen.

Die Umfrage ist jetzt online.

Es sind nur 11 Fragen und dauert vielleicht 10min. Die ganze Studie erfolgt anonym und die Ergebnisse werden nur mit dem Entwicklungsteam geteilt. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele mitmachen. Die Diskussion findet in einem geschlossenen, privaten Forum statt, auf das man sowohl vom Handy (über Internet) aber auch vom laptop/PC zugreifen kann. Einfacher zum lesen und kommentieren ist es allerdings über eine Tastatur und einen größeren Bildschirm. Zum Lesen und für kurze Kommentare reicht dann auch das Handy.

Falls Ihr selbst eine(n) Angehörige(n) pflegt, oder professionell in der Altenpflege tätig seid, würden wir uns freuen wenn Ihr an der Studie mitwirkt. Gerne könnt ihr auch den Link an Freunde oder Bekannte schicken, die vielleicht Interesse haben.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

06. Juli 2022
Fachtag "Nach der Pandemie ist vor der Pandemie - krisenfest mehr Pflege wagen" und Mitgliedertreffen
Am 7. Oktober 2022 veranstaltet der Bundesverband wir pflegen e.V. einen Fachtag zum Thema „Nach der Pandemie ist vor der Pandemie –...
12. Mai 2022
Tag der Pflegenden: Aktionswochen für mehr Anerkennung pflegender Angehöriger
Zum Tag der Pflegenden am 12. Mai 2022 appelliert der Bundesverband wir pflegen e.V. an die Länder Aktionswochen für pflegende Angehörige einzuführ...

INFORMATIONEN / LINKS