Veranstaltungen

11. digitales Austauschforum für pflegende Eltern

Am 17.11.2021

Mit Diskussionen zur Gruppe junger Pflegender (Young Carers)

Bei unserem letzten Austauschforum wurde die Zielgruppe der jungen Pflegendenden, auch als Young Carers bezeichnet, bereits in Gesprächen über die Situation von Geschwisterkindern thematisiert.

Daran anknüpfend stellt Lara Petzold beim digitalen Austauschforum der pflegenden Eltern im November das Projekt echt unersetzlich vor. „echt unersetzlich“ ein ist ein gemeinnütziges und kostenfreies Beratungs- und Hilfsangebot für Young Carers und ihre Familien. Die Onlineberatung bietet Unterstützung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Pflegeverantwortung. Zusätzlich werden ebenfalls eine persönliche und telefonische Beratung sowie krankheitsübergreifende und anonyme Hilfestellungen für Betroffene angeboten.

Wir möchten gemeinsam die Situation der Geschwisterkinder in den Blick rücken und uns darüber austauschen, wie sie in die Pflegesituation involviert sind. Pflegende Eltern erhalten durch den Austausch und Input Hilfe und Tipps zur Einbeziehung der Geschwisterkinder in die Krankheitssituation.

Was?

Mit diesem regelmäßigen und offenen Veranstaltungsformat möchten wir Familien, die bei der Versorgung eines behinderten und/ oder chronisch schwer kranken Kindes Enormes leisten und dennoch häufig unsichtbar bleiben, eine Stimme geben.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch mit anderen pflegenden Eltern und Vertreter*innen von Elterninitiativen.

Natürlich sind Interessierte, die bei den ersten Treffen nicht dabei waren, ebenso herzlich willkommen.

Wann?

Mittwoch, 17.11.2021; 19:30 bis ca. 21:30 Uhr.

Wo?

Die Veranstaltung wird über den Videokonferenzanbieter "Zoom" stattfinden. Den Link zum digitalen Veranstaltungsraum in "Zoom" erhalten alle angemeldeten Teilnehmer*innen kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldeinformationen

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 15.11.2021 unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. unter Angabe des Veranstaltungsdaten für die Veranstaltung an.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei beim Austauschforum für pflegende Eltern dabei sein können und auf den weiteren produktiven Austausch.

Ihr Team von wir pflegen e. V.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

19. November 2021
Dem Pflegenotstand begegnen - die Pläne der Ampel-Koalition
Die Arbeitsgruppe "Gesundheit und Pflege" der Koalitionspartner SPD, Grüne und FDP hat ihre Pläne veröffentlicht, wie eine Regierungskoalition dem ...
09. November 2021
Die Musikvideoaktion: Forderungen und Botschaften von Vertreter*innen aus der Pflege
Menschen in der Pflege verdienen gesellschaftliche Wertschätzung und Anerkennung. Ob pflegende Angehörige oder professionelle Pflegekräfte – Sie al...

INFORMATIONEN / LINKS