Skip to main content

Veranstaltungen

Digitales Café für pflegende Angehörige - Mediation und Konfliktlösung in der Pflege

Am 08.09.2022

Das Digitale Café für pflegende Angehörige findet im September am Tag der pflegenden Angehörigen statt. Daher wollen wir uns am 08.09.2022 von 14:30 bis 16:00 Uhr dem Thema Mediation und Konfliktlösung in der Pflege widmen.

Margret Seidel, Trainerin und Mediatorin, gibt zum Thema Konfliktlösung in der Pflege einen kurzen Input und gibt Hilfen für herausfordernde Situationen im Pflegealltag und bei Konflikten.

Anschließend gehen wir in den gemeinsamen Austausch. 

Was?

Mit diesem regelmäßigen und offenen Veranstaltungsformat möchten wir pflegenden Angehörigen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch geben. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Pflegesituation sie sich befinden. Auch Interessierte an dem jeweiligen Thema sind herzlich willkommen.

Das Treffen findet in der Regel an jedem 2. Donnerstag im Monat statt.

Wann?

Donnerstag, 08.09.2022; 14:30 bis ca. 16:00 Uhr.

Wo?

Die Veranstaltung wird über den Videokonferenzanbieter "zoom" stattfinden. Nach Anmeldung erhalten Sie hierzu und zu der digitalen Veranstaltung weitere Informationen. Den Link zum digitalen Veranstaltungsraum in "Zoom" senden wir allen angemeldeten Teilnehmer*innen kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldeinformationen

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 06.09.2022 unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. unter Angabe des Veranstaltungsnamens für die Veranstaltung an.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei beim digitalen Café für pflegende Angehörige dabei sein können und auf den weiteren produktiven Austausch.

Ihr Team von wir pflegen e. V.

 

 

Nächste Termine (geplant)

  • Donnerstag, 20.10.2022, 14:30 Uhr: Seelischen Belastungen im Pflegealltag begegnen 
  • Donnerstag, 10.11.2022, 14:30 Uhr: Tod & Trauer gehörigen dazu 
  • Donnerstag, 08.12.2022, 14:30 Uhr: Weihnachtscafé

 

                                                 

Die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei und in der Teilnahme nicht begrenzt. Daher freuen wir uns, wenn Sie diesen Link zu unserer Veranstaltungsseite über Ihre Netzwerke, Verteiler und Kanäle streuen.

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Turmstraße 4
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe: 030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

03. Juli 2024
Für eine gerechtere Verteilung von Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern
02. Juli 2024
Gemeinsam gegen den Versorgungsmangel: wir pflegen e.V. und bpa starten bundesweite Kampagne "Bei Anruf Sorry"