Aktuelles

Diskussionsrunde in Berlin: Who cares? Was pflegenden Angehörigen hilft pflegenden Angehörigen?


06. Juli 2016

06.07.2016 | Unser Mitglied Dr. Hanneli Döhner vertrat den Verein wir pflegen in Berlin auf der Diskussionsrunde Who cares? Was pflegenden Angehörigen hilft pflegenden Angehörigen?.

Organisiert von der Grünen Bundestagsfraktion und mit Elisabeth Scharfenberg, Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik der Grünen, wurde unter anderem über die Schwierigkeiten und Belastungen, mit denen pflegende Angehörige umgehen müssen diskutiert und über mögliche Lösungen.

 

Unter folgendem Link finden Sie einen Nachbericht zur Veranstaltung. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Veranstaltung noch im Nachhinein zu kommentieren und miteinander zu diskutieren: https://www.gruene-bundestag.de/themen/pflege/was-pflegenden-angehoerigen-hilft-11-07-2016.html

 

Foto: © Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

BÜRO IN BERLIN

Postanschrift:
Alt-Moabit 91
10559 Berlin

KONTAKT

Telefon: 030 – 4597 5750

Selbsthilfe:
030 4597 5760

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AKTUELLE NACHRICHTEN

30. November 2022
Fachtag zur Situation pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein
Flensburg. Seit Einführung der Pflegeversicherung ist die häusliche Pflege das Stiefkind der Pflegepolitik. Dabei werden bundesweit über 80 Prozent...
17. November 2022
Fortgeschrittener Brustkrebs: Welche Unterstützung wünschen sich An- und Zugehörige?
Studie ermittelt Unterstützungsbedarfe, um digitale Sorgeangebote zu entwickeln  Brustkrebs betrifft oftmals nicht nur die betroffene Person ...

INFORMATIONEN / LINKS